Mediterraner Blattspinat mit Gemelli

Zutaten:

für 2 Personen

  • 200 g Gemelli (oder andere Nudeln)
  • 1 Zwiebel
  • Olivenöl
  • 5–6 getrocknete Tomaten
  • 1–2 Knoblauchzehen (eingelegt oder roh)
  • 500 g Blattspinat (TK)
  • 4–5 EL Weißwein
  • 1 Zitrone (unbehandelt)
  • EL Zucker
  • EL Honig
  • Salz & Pfeffer
  • Koriander
  • Thymian
  • Kräuter der Provence
  • Muskat
  • Zimt
  • 5–6 EL Pinienkerne (oder Körnermischung)
  • Parmesankäse

Zubereitung

  1. Nudeln nach Packungsanweisung kochen.
  2. Zwiebel in Würfel schneiden und in Olivenöl glasig braten. Tomaten und Knoblauch hacken und ebenfalls anrösten, dann Blattspinat zugeben und mit Wein und Zitrone ablöschen. Bei mittlerer Hitze garen und etwas einreduzieren lassen.
  3. Zucker und Honig zugeben und unterrühren, mit geriebener Zitronenschale, gemahlenem Koriander sowie den weiteren Gewürzen abschmecken.
  4. Die Pinienkerne ohne Fett separat in einer Pfanne goldbraun anrösten und zusammen mit den Nudeln zum Spinat geben und vermengen.
  5. Mit Parmesan servieren — guten Appetit!

Categories: Hauptgerichte

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.